08.05.2019

Ü40-Turnier mit drei Mannschaften aus Cuxhaven

Autor / Quelle: Jürgen Kanthack / FuPa.net

TSV Geversdorf, TSV Sievern und SG Otterndorf/Neuenkirchen/Ihlienworth spielen um Krombacher Pokal

Am Sonnabend wird das 15. Krombacher Ü40-Fußballendturnier mit 32 Mannschaften gespielt. Ausrichter ist die SG Wörpetal und gespielt wird auf den Anlagen des TuS Tarmstedt und MTV Wilstedt. Drei Mannschaften aus dem Kreis Cuxhaven haben sich für die Teilnahme qualifiziert. Die Spielleitung hat die 32 Teams in acht Gruppen eingeteilt.

Der TSV Sievern spielt in der Gruppe E und trifft dort auf SV BE Steimbke, TSV Krähenwinkel-Kaltenweide und SF Braunschweig. Der TSV Geversdorf kickt in der Gruppe C mit SV Germania Grasdorf, SV Melverode-Heidberg und TV Dinklage. Die SG Otterndorf-Neunkirchen/Ihlienworth wurde in die Gruppe F hineingelost und spielt gegen TSV Fortuna Sachsenross, FC Ohmstede und FC Brome.


 Quelle: FuPa.net vom 08.05.2019 verfasst von Jürgen Kanthack

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 19.05.2019

Unsere Partner